Donnerstag, 4. August 2016

Jubiläum: 5 Jahre 'Under The Rusted Moon'

5 Jahre Under The Rusted Moon
Heute vor fünf Jahren - am 4. August 2011 - ging "Under The Rusted Moon" online. Damals mit einem Artikel über Neil Young, wie er 1975 Joni Mitchell auf der Bühne mit Kindergitarren überraschte.

Fünf Jahre später überrascht Neil Young noch immer. Wer damals glaubte, ein deutscher Blog über einen 65-jährigen kanadisch-amerikanischen Rockmusiker läuft sich schnell tot, hat sich gründlich getäuscht. Das liegt natürlich vor allem am Phänomen Neil Young, der mit seinen 70 Jahren vitaler und kreativer denn je ist - und damit reichlich Stoff für fast tägliche Berichterstattung liefert.

"Rusted Moon" hat in den fünf Jahren mit über 1.500 Artikeln Neil Youngs verschlungene, manchmal rätselhafte, aber gewiss niemals langweilige Wege begleitet. Insgesamt fast 1,5 Millionen Seitenaufrufe zeigen, dass viele Leser und Freunder guter Musik diese Reise gerne mitmachen. Vielen Dank für die Treue. Und auf die nächsten fünf Jahre!

Ähnliche Artikel:
  1. Spielende Kinder: Neil Young, Joni Mitchell & die Stellas
  2. In eigener Sache: "Here We Are In The 2 Years"
  3. Under the Rusted Hoon - Neues Maskottchen stellt sich vor

Kommentare :

  1. Happy birthday to you Under The Rusted Moon !
    Habe diese Tolle Seite vor 3 Jahren entdeckt und schaue seitdem jeden Tag rein.
    Danke für alle Infos .
    Stephane ( Neil Young fan aus Frankreich )

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid meine Neil Young Seite Nummer eins! Schaue ebenfalls jeden Tag auf eure Seite. Ganz tolle Seite mit vielen Informationen. Vielen Dank für all Eure Mühen...

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Gute Gelegenheit, einmal Vielen Dank zu sagen!!!
    Für eine fantastische Seite, die mich immer wieder wunderbar-anregend informiert, fasziniert und überrascht. Und das inhaltlich und gestalterisch gleichermaßen...sowas gibts nicht allzu oft.

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch und weiter so. Lese eure Beiträge regelmäßig mit großem Interesse. Danke.

    AntwortenLöschen
  6. Ebenfalls Glückwünsche und vielen Dank für die ganze Arbeit! Diese Seite hat mein Leben vereinfacht: Ich lese nicht mehr so viel auf anderen NY-Blogs herum. ;) Jörg aus Taucha

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zu der tollen, informativen Seite um und über Neil Young. Es gibt immer etwas interessantes zu lesen und daher macht ein Halt immer Sinn.
    Bitte weiter so ... ;-)

    AntwortenLöschen