Montag, 15. Februar 2016

Schöner Wohnen mit Neil Young

Neil Young Sessel und Teppich
Neil Young als Teppich und auf Sessel (Klick zum Vergrößern)
Erstaunlich: Auf dem unüberschaubaren Markt für Musikerdevotionalien tauchen doch immer noch Produkte auf, die es bislang noch nicht gab. Zum Beispiel Neil Young aus “teppichähnlichem Gewebe aus hochwertigen Polyamidfasern“.

Dieses reine Chemieerzeugnis passt zwar nicht so recht zum Umweltengagement des Musikers, der erst kürzlich alle Nicht-Bioprodukte aus seinem Merchandising-Shop geworfen hat. Die strapazierfähige Kunstfasern erfüllen aber durchaus ihren Zweck: Sie schützen den Künstler, wenn sich Fans auf ihm herumlümmeln oder auf ihm herumtreten wollen. Die Firma Colorista Moderna aus dem Schwäbischem Esslingen bietet nämlich eine ganze Kollektion mit Wohnaccessoires an, mit denen man oder frau Neil Young zum Mittelpunkt jeder Fan-Wohnung machen kann.

Neben Wandteppichen in verschiedenen Größen, textilen Wandbildern sowie einem Wohnzimmerteppich (Florhöhe 9 mm) hat die Firma auch einen gemütlichen Ohrensessel im Programm, dessen Rückenlehne Harvest-wohlige Kuschelbedürfnisse befriedigt. Preise für einzelne Stücke jeweils auf Anfrage. Wer will, kann in seiner Wohnung Neil Young auch zusammen mit einigen seiner musikalischen Weggefährten dekorieren. Colorista Moderna bietet die Produkte unter anderem auch mit Willie Nelson an - einem FarmAid-Wohnzimmer steht also nichts im Wege.


Ähnliche Artikel:
  1. Aus gutem Holz geschnitzt: Neil Young als 'Woody'
  2. Heißes aus dem Tonstudio: Neil Young als Nachttischlampe
  3. Haarschnitt & Würfelzucker - Neil Young als Verkaufshilfe

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen