Donnerstag, 14. Januar 2016

Neil Young am 29. Februar live in über 200 US-Kinos

An Evening With Neil Young
Neil Young geht auch im Kino ungewöhliche Wege: Am 29. Februar kann man ihn dort live sehen. Dann wird in den USA für einen Tag landesweit "An Evening With Neil Young" in über 200 Kinotheater übertragen. Das dreieinhalbstündige Kino-Event kommt live aus dem "LA Live Theatre" in Los Angeles.

Nach einem Film-Doppelpack mit der "Human Highway Director's Cut Edition" und dem digital restaurierten Konzertfilm "Rust Never Sleeps" von 1979 wird eine Interview-Session mit Neil Young übertragen. Deren Moderation übernimmt der Musikjournalist Cameron Crowe, der schon in den 1970er Jahren legendäre Interviews mit dem Musiker führte.

Mit Charlotte Stewart, Russ Tamblyn und Gerald Casalevon der Band "Devo" sind auch Mitwirkende des Films "Human Highway" dabei. Karten für das außergewöhnliche Kinoereignis sind ab Freitag im Handel.

Ähnliche Artikel:
  1. Human Highway: Neil Young wegen Messerstich vor Gericht
  2. Rust Never Sleeps: Rote Augen schreiben Bühnengeschichte
  3. Vor 40 Jahren: Neil Youngs Interview mit Cameron Crowe

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen