Mittwoch, 16. Dezember 2015

Neil Young Europa-Tour 2016 jetzt schon mit 15 Stationen

Neil Young Europatour 2016
Neil Young hat heute gleich sechs neue Türchen seines Sommertour-Advendskalenders geöffnet und Shows in Schweden, Norwegen und Italien bekannt gegeben: Am 5. Juli geht es nach Rättvik, Schweden, am 7. Juli nach Stavern in Norwegen. Danach kommen gleich vier Auftritten in Italien. Dort stehen am 13. Juli das Amphithater in Padua, die Caracalla-Thermen in Rom am 15. Juli, die Piazza Napoleone in Lucca am 16. Juli sowie eine Show in Mailand am 18. Juli auf dem Tourkalender. Die vier Italien-Shows werden vor allem die Nelson-Brüder freuen, deren Mutter italienische Wurzel hat.

Mit den den sechs neuen Termin ist die Show inzwischen auf 15 Stationen angewachsen. Der Kalender weist aber noch Lücken auf. Zum Vergleich: Die letzte Europatour mit Crazy Horse 2014 hatte 17 Stationen.

Alle Tourtermine in der Übersicht hier im Rusted Moon-Tourkalender sowie auf der Tourneelandkarte.

Ähnliche Artikel:
  1. Lukas Nelson: Warum Neil Young so gerne mit uns spielt
  2. Neil Youngs Liebeserklärung an die Nelson-Brüder
  3. Kanadische Ernte - Bella Italia, Teil 1

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen