Sonntag, 12. Juli 2015

Show in Lincoln: Ein 'Hippie Dream' in epischer Länge

Nach den beiden verregneten Shows in Red Rocks stand am Samstag in der Pinnacle Bank Arena in Lincoln, Nebraska das erste Indoor-Konzert der "Rebel Content Tour" an. Neil Young und die Nelson-Brüder spielten nach Darstellung des “Lincoln Jounal Stars“ drei Stunden und 20 Minuten. Neu in der Setlist waren diesmal unter anderem “From Hank To Hendrix“, “Cinnamon Girl“ sowie das seit 18 Jahren nicht mehr gespielte “Hippie Dream“. Am Montag geht es wieder auf eine Freiluftbühne. Dann steht die Show im Riverband Music Center in Cincinnati auf dem Tourprogramm.

Ähnliche Artikel:
  1. Alle Tourtermine in der Übersicht - Der Rusted Moon-Tourkalender
  2. Tourauftakt in Milwaukee: Fast drei Stunden Rebel Content
  3. Deutsch übersetzt: Die 9 Songs von 'The Monsanto Years'

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen