Dienstag, 28. Juli 2015

Ort und Line-Up für Farm Aid 2015 angekündigt

Farm Aid 2015 ChicagoDie 30. Auflage des jährlichen Fam Aid Benefiz-Konzerts wird am 19. September in Chicago stattfinden. Ort und Line-Up der seit 1985 von Willie Nelson, Neil Young, John Mellencamp und Dave Matthews organisierten Veranstaltung zur Unterstützung bäuerlicher Familienbetriebe wurden heute bekannt gegeben.

Auf der Bühne des First Merit Bank Pavilion auf Northerly Island, Chicago, werden neben Neil Young, Willie Nelson, John Mellencamp und Dave Matthews noch Jack Johnson, "Imagine Dragons", Kacey Musgraves, "Old Crow Medicine Show", Mavis Staples, Holly Williams, "Lukas Nelson & Promise of the Real", "Insects vs. Robots" und das "Blackwood Quartet" stehen. Der Kartenvorverkauf beginnt morgen. Wie immer, wird es auch wieder einen Live-Stream im Web geben.

Im letzten Jahr markierte Farm Aid den Beginn der Zusammenarbeit zwischen Neil Young und den beiden Söhnen von Willie Nelson. Ob nach dem gemeinsamen Album und der Rebel Content Tour auch diesmal ein gemeinsamer Farm Aid-Auftritt ansteht, geht aus der Ankündigung nicht hervor. In den letzten drei Jahren war Farm Aid stets eine Art Orakel für Neil Youngs kommende Projekte. 2012 trat er mit "Crazy Horse" im Vorfeld der Veröffentlichung von "Psychedelic Pill" auf. 2013 folgte ein Auftritt mit Coversongs des später veröffentlichten Albums "A Letter Home". 2014 holte Neil Young Lukas und Micah Nelson auf die Bühne, mit denen er kurz darauf "The Monsanto Years" einspielte. Man darf also gespannt sein, was sich 2015 auf der Bühne tut.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young bei FamAid 2014: Akustisch die Erde retten
  2. 8 Videos: Neil Youngs komplettes FarmAid 2014 Set
  3. FarmAid 2013: Neil Young überrascht mit Folk-Coversongs

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen