Mittwoch, 18. Februar 2015

Video: Neil Young über das neue Album und die Kids

Neil Young hat in einer Videobotschaft Hintergründe der Werbeaktion für den Modehersteller "Supreme" erläutert. In dem auf der Webseite von "Supreme" geposteten Video geht der Musiker auf sein Umweltengagement ein. Er wolle auch die "Kids" erreichen. Junge Leute seien auch intelligente Leute, die Veränderungen herbeiführen können - "Ob vom Skateboard, vom Surfbrett oder vom Fahrrad aus", so Young.

Das Video wurde offenbar bei den Sessions zu Youngs neuem Album aufgenommen, für das er mit den Söhnen von Willie Nelson zusammenarbeitet. Im Hintergrund ist das Equipment der Band sowie ein "Supreme"-Skateboard zu sehen. Am Ende spielt er auch einen Schlussakkord auf seiner Gitarre "Old Black". Das neue Album hat ebenfalls eine Botschaft. Neil Young: "Es ist ein Opfer, weil ich es herausbringe und es möglicherweise nicht gespielt wird. Aber was ich versuche zu sagen, muss gehört werden. Es muss gesendet werden." Mit den Boycott-Befürchtungen spielt Neil Young offensichtlich auf den Arbeitstitel "The Monsanto Years" an, der auf den umstrittenen US-Saatgutkonzern gemünzt ist.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young hat die Rohfassung seines neuen Albums fertig
  2. 20 Jahre später: The Monsanto Years = Mirror Ball 2.0?
  3. Neil Young: neues Album mit den Nelson-Söhnen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen