Mittwoch, 17. Dezember 2014

Neil Young und der Winter: 9 Videos - 9 Songs

Neil Young im Winter
In wenigen Tagen ist astronomischer Winteranfang, In Zeiten der globalen Erwärmung vom Winter zu sprechen, ist aber gar nicht so einfach. In manchen Gegenden toben die Schneestürme schon im November und legen ganze Landstriche lahm. Anderswo vermiesen noch Ende Dezember frühlingshafte Temperaturen jede Winter- und Weihnachtsstimmung.

SchneemannIn Neil Youngs Jugend war das noch anders. Da hatte Väterchen Frost ganz Kanada spätestens ab Ende Oktober fest im Griff. Mit seinen ersten Bands musste der junge Musiker oft genug auf eisigen Straßen und tief verschneiten Landstraßen zum nächsten Gig fahren. Die harten kanadischen Winter haben auch Niederschlag in seinen Texten gefunden. Zur Einstimmung in den Winter hat "Rusted Moon" alle Songs aufgelistet, in denen die kalte Jahreszeit eine Rolle spielt. Hier sind neun Videos mit Neil Youngs Wintersongs: [Weiter ...]



Born In Ontario

Neil Young wurde im Winter geboren: Im November 1945 lag Schnee in Toronto. Der lag auch 1951, als der damals fünfjährige an Kinderlähmung erkrankte und die Familie ins warme Florida fuhr. Neil Young singt darüber in "Born In Ontario": "One cold winter we went down south / With daddy's typewriter for a couple of months."

Four Strong Winds

Der Song stammt von Ian Tyson und handelt vom rastlosen Leben, in dem man immer weiter muss und vielleicht auf dem Rückweg bei der Liebsten noch mal vorbei schaut. Wichtig sei vor allem, dass man rechtzeitig vor dem Winter eine Bleibe findet.

Neil Young hörte den Song nach eigener Darstellung als 18-jähriger rauf und runter. Komischerweise in den Sommerferien 1964, als er seine erste große Liebe traf.


Here For You

Der Song vom Album "Prairie Wind" enthält alle vier Jahreszeiten und die klare Ansage, immer für jemanden da zu sein - vor allem natürlich im kalten Winter: "When the winter comes to your new home / And snowflakes are fallin' down / Then you can come back and be with me"

Journey Through The Past

In dem Song aus der Anfangszeit seiner Solokarriere thematisiert Neil Young seine neue Heimat in Kalifornien und die Rückkehr nach Kanada für eine Tournee.

Statt vom Schneefall seiner kalten kanadischen Heimat ist in dem Song vom strömenden Winterregen seiner neuen Heimat in Nordkalifornien die Rede: "When the winter rains come pourin' down on that new home of mine"

Little Wing

"Little Wing" war 1977 zunächst eine elektrische Nummer mit der Band "The Ducks". Erst später auf dem Album "Hawks & Doves" wurde daraus eine zarte akustische Ballade. Sie enthält ein überraschendes Bekenntnis zum Winter: "Winter is the best time of them all"

No Wonder

Noch ein Song vom Album "Prairie Wind", in dem der Winter thematisiert wird. Diesmal erinnert sich Neil Young an seine Heimat in Kanada, wo seine Familie immer ein paar Graugänse schoss. Die briet seine Mutter und servierte sie der Familie dann den ganzen Winter über: "We only shot a few / They last the winter through / Mother cooked them good and served them up"

Whatever Happened to Saturday Night

Auch bei "Buffalo Springfield" brachte Neil Young den Winter unter. Im Song "What Ever Happened To Saturday Night" geht es um betrogen und verlassen werden. Das Mädchen, um das es sich dreht, kündigt am Ende des Songs an, dass sie bis zum Winter verschwunden sei.

Der Song blieb zunächst unveröffentlicht und erschien nachträglich 2001 im "Buffalo Springfield"-Boxset.

Turbine (Winter Winds)

Unveröffentlicht bleib auch der Country-Song "Turbine" - auch unter dem Titel "Winter Winds" bekannt. Womit wir beim Thema wären.

Winterlong

"Winterlong", das Neil Young schon 1968 solo und 1970 elektrisch mit "Crazy Horse" spielte, ist wohl sein bekanntestes Lied vom Winter - obwohl es vermutlich gar nicht wirklich vom Winter handelt. Aber bekanntlich gilt ja: "It's all illusion anyway" ...




Ähnliche Artikel:
  1. A Winter Wonderland - Neil Young 1965 im Hudson Hotel
  2. Ein Cinnamon Girl zum Winterstart
  3. Neil Young, Bob Dylan und „La Bamba“ im Schnee

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen