Samstag, 11. Oktober 2014

UPDATED Erste Videos zum Album 'Storytone' aufgetaucht

Neil Young hat jetzt das offizielle Video zum Song "Who's Gonna Stand Up" veröffentlicht. Die Fassung mit Orchester und Chor stammt vom neuen Album "Storytone", das in Deutschland am 31. Oktober erscheint. Der Song ist auch in vier unterschiedlichen Versionen als Maxi-Single erhältlich.

Das Video zeigt Neil Young zusammen mit dem vom deutschen Komponisten Chris Walden dirigierten Orchester und Chor bei den Aufnahmen im August in den Filmmusikstudios von Sony Pictures in Los Angeles.

UPDATE: Am Sonntag tauchte noch ein zweites Video mit Neil Young und Dirigent Michael Bearden und dem Song "Plastic Flowers" im Netz auf. Das offizielle Video ist auf YouTube wegen des GEMA-Streit inzwischen wieder offline. Bis dahin bitte ein Proxy-Tool verwenden. Das offizielle Video und auch das Video von "Plastic Flowers" sind aber auf Facebook verfügbar. Für diese Versionen bitte unten auf "Weiterlesen" klicken.


Post mit Video auf Neil Youngs offizieller Facebook-Seite:





Mit "Plastic Flowers" ist am Sonntag noch ein zweites Video im Netz aufgetaucht:



0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen