Montag, 15. September 2014

Gov't Mule mit Neil Young Tributekonzert an Halloween

Gov't Mule
Die amerikanische Band "Gov't Mule" um Gitarrist Warren Haynes wird in diesem Jahr wieder ein "Mule-O-Ween"-Tributekonzert geben. Das berichtet das Online-Magazin Jamband.com. Diese speziellen Shows zu Halloween widmet die Band anderen Bands und Künstlern. Nach Tributes für "Led Zeppelin", "The Rolling Stones" und "The Doors" in den vergangenen Jahren, steht in diesem Jahr Neil Young im Mittelpunkt. "Gov't Mules" Halloween-Show 2014 trägt deshalb auch den Titel "Young Mule" und ist der Musik Neil Youngs gewidmet. Als Special Guest wird Singer-Songwriter Jackie Greene von den "Black Crowes" teilnehmen.

"Young Mule" startet zu Halloween am 31. Oktober im Taft Theatre in Cincinnati, Ohio. Am 1. November präsentieren "Gov't Mule" ihr "Young Mule"-Konzert erneut. Die zweite Show findet im Orpeheum Theatre in Madison, Wisconsin statt. Wer Halloween nicht in den USA sein kann, kommt dennoch auf seine Kosten: "Govn't Mule" stellen ihre Konzerte auf ihrer Webseite muletracks.com online.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Youngs One-Night-Stand in der wackligen Scheune
  2. Halloween Special - Neil Youngs Kürbis-Trauma
  3. Jazz-Gitarrist bestätigt: "We All Love Neil Young"

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen