Sonntag, 3. August 2014

Show #14: Neil Young & Crazy Horse in Schweden

Neil Young - Old Black Bausatz IKEA
(Klick ins Bild zum Vergrößern)
Show Nummer 14 der laufenen Tour ging am Sonntagabend in Stockkolm über die Bühne. Neil Young & Crazy Horse spielten dort im Rahmen des Skeppsholmen Musik Art Festivals auf der Insel Skeppsholmen. Das Konzert war der Ersatz für die im letzten Jahr abgesagte Show in Göteborg. Bekanntlich hatte sich damals "Poncho" Sampedro in Schweden die Hand gebrochen, was dann zum Abbruch der restlichen Tour führte.

Diesmal bleib die Hand in Schweden unverletzt und "Poncho" konnte Neil Young bei einem Set ohne große Überraschungen unterstützen - natürlich in seinem T-Shirt mit Röntgenbild der Hand. Die in Norwegen neu ins Programm gerückten Songs waren in Schweden dem üblichen Standardset der Tour gewichen. Konzertbesucher berichteten im Internet dafür über einen aufgeräumt scherzenden Neil Young in Plauderlaune.

Die vollständige Setlist rechts im Radar. Die Band zieht jetzt weiter nach Belgien, wo Neil Young & Crazy Horse am Dienstag beim Festival in Lokeren auftreten werden. Alle verbleibenden drei Stationen der World Tour im Rusted Moon Tourkalender und auf der Tourneekarte.

Ähnliche Artikel:
  1. Gute Vorabkritiken für 'A Letter Home'
  2. Enthüllt: Die Titelseite von Neil Youngs Buch über Autos
  3. Alchemy in Schweden: IKEA gegen CRAZY HORSE

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen