Montag, 14. Juli 2014

Show #4 in Liverpool mit Hut und Hurricane

Neil Young & Crazy Horse in Liverpool
Während am Sonntagabend alle Welt vor dem Fernseher saß und den dramatischen Sieg der deutschen Fußballer bei der Weltmeisterschaft verfolgte, standen Neil Young & Crazy Horse auf der Bühne der ECHO Arena in Liverpool. Größte Änderungen: Frank "Poncho" Sampedro hatte wieder auf sein John Lennon-Shirt gewechselt. Dafür saß bei Neil Young diesmal sein alter schwarzer Hut statt der Basecap auf dem Kopf. Musikalisch gab es lediglich die üblichen leichten Variationen der Setlist. Diesmal rückten wieder "Don't Cry No Tears"  und "Like A Hurricane" ins Programm.

Die vollständige Setlist rechts im Radar. Für die nächste Show am Dienstag fliegt die Band nach Istanbul. Alle weitere Stationen der Alchemy-Tour 2014 hier im "Rusted Moon"-Tourkalender sowie in der großen Alchemy-Tournee-Landkarte.

Ähnliche Artikel:
  1. Vollmond-Show in London: Cinnamon Girl und Stinkefinger
  2. Alchemy-Show #2: Elektrische Version von After Gold Rush
  3. Island: Neue Band, neuer Song, neue Alchemy

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen