Dienstag, 24. Juni 2014

Video: Neil Young sammelt Geld für Regenwald-Projekt

Neil Young ist wieder auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter.com aktiv. Nach seiner äußerst erfolgreichen Finanzierungskampagne für seinen PonoPlayer ruft er jetzt in einem Video zur Finanzierung eines besonderen Umweltprojektes auf.

Die Initiative "Rainforest Connection" sammelt Geld, um ausgediente Handys zu Überwachungsgeräten umzubauen, mit denen die Regenwälder vor illegaler Abholzung geschützt werden sollen. 

Die Innitiative will dafür über Kickstarter.com insgesamt 100.000 Dollar einsammeln. Neil Young, der im Video als Umweltschützer, Musiker und Erfinder bezeichnet wird, ist von der Technologie überzeugt.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young protestiert in Washington gegen Pipeline-Projekt
  2. Kanada ist überall: Neil Young und die deutsche Braunkohle
  3. Früher gab es mehr Vögel - Neil Young auf Umweltkonferenz

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen