Samstag, 15. März 2014

Neil Young schreibt einen Science-Fiction-Roman

Auch das noch: Neil Young schreibt gerade an einem Science-Fiction-Roman! In einem Interview mit dem Magazin SPIN sagte der Musiker, er sei schon recht weit gekommen: ungefähr 100 Seiten. Auf die Frage, worum es darin geht, antwortete Neil Young mit einem vielsagenden "Hmmm".

"Ich schreibe im Flugzeug und in Hotels", so Neil Young weiter, "das hält mich von der Straße fern." Leser müssen sich aber vorerst noch gedulden. "Es ist großartig, aber ich denke, es ist besser, noch zu warten. Verdammt abgedreht, aber großartig. Ich liebe es, Sci-Fi zu schreiben. Es bereitet mir ein höllisches Vergnügen."

Über die Arbeit an einem Roman war bereits im Zusammenhang mit seiner Autobiographie "Waging Heavy Peace" gesprochen worden. Damals hieß es, er habe schon ein zweites Buch über Autos fast fertig und plane auch einen Roman als drittes. Das Auto-Buch wird tatsächlich im Oktober 2014 mit dem Titel "Special Deluxe" erscheinen. Für den Science-Fiction-Roman hatte sich Neil Young im letzten Jahr mit einem Meister des Genres getroffen: Den Bestseller Autor Clive Cussler. Wie es aussieht, nicht ohne Folgen.

Ähnliche Artikel:
  1. Neil Young bringt zweites Buch - Deutsche Ausgabe
  2. Erscheint im Oktober: Young Neil - The Sugar Mountain Years
  3. Neil Young schreibt einen Roman - Tipps vom Bestsellerautor

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen