Montag, 17. März 2014

Neil Young im April mit zwei Solo-Shows in Chicago

Chicago Historic Theatre
Neil Young deckt die Landkarte der USA mit einer vierten Serie akustischer Solo-Shows im Norden ab. Nach den Konzerten in New York im Januar, den in zwei Wochen startenden Konzerten in Los Angeles und den für April angekündigten zwei Shows in Dallas, stehen jetzt die Termine für Chicago fest: Neil Young wird dort am 21. und 22. April im "Historic Chicago Theatre" auftreten.

Jambase.com berichtet heute unter Berufung auf den Chicagoer Radiosender XRT, dass Tickets ab Samstag bei Ticketmaster.com im Vorverkauf sind. Wie bei den anderen Terminen, wird am Mittwoch auch wieder ein exklusiver Vorkauf für Neil Young-Fans über concertmaps.com starten.

Alle Konzerttermine Neil Youngs im "Rusted Moon"Tourkalender sowie in der Tournee-Landkarte.

Ähnliche Termine:
  1. Solo-Tour erweitert: 2 neue Shows in Dallas, Texas
  2. Vier Solo-Konzerte in Los Angeles im März
  3. Neuer Termin: Neil Young & Crazy Horse erstmals in Island

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen