Dienstag, 6. August 2013

Alchemy in Schweden: IKEA gegen CRAZY HORSE

Am Mittwoch spielen Neil Young & Crazy Horse in Norwegen. Am Donnerstag machen sie dann Station in Schweden, wo sie beim Festival "Way Out Of West" in Göteborg spielen. Die Tourstation im IKEA-Land ist eine gute Gelegenheit, einmal zwei Klassiker zu vergleichen:

Billy, das Regal, ist seit 1979 bei IKEA im Programm. Billy, der Bassist, spielt dagegen schon seit 1968 bei Neil Young. Er steht entweder mit einem  roten oder einem weißen Fender Precision Bass auf der Bühne. Das Regal steht mit zwei unterschiedlichen Breiten und drei Höhen sowie mit vielen Farben und Holzfurnieren in wesentlich mehr Varianten im schwedischen Möbelhaus. 

Als Zubehör bietet IKEA aber nur Aufsatzregale und Türen an. Ganz anders Billy Talbot: Der Bassist kommt im Paket mit Neil Young, Poncho Sampedro und Ralph Molina - oder mit seiner eigenen "Billy Talbot Band". Der Bassist hat also deutlich die Nase vorn und schlägt das Regal klar mit 2 zu 1 Punkten. Ach ja: Selber zusammenschrauben muss man Billy Talbot oder seinen Bass auch nicht ...

Ähnliche Artikel:
  1. Billy Talbot mit eigenem Album vor "Crazy Horse"-Tour
  2. Rusted Streetviews Vol.32: Der Crazy Horse Restaurantführer
  3. Statistik beweist: Neil Young im Alter immer länger

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen