Sonntag, 14. Juli 2013

UPDATE#2: Killerset auf der Piazza - Crazy Horse in Locarno

Nach der donnernden Zweieinviertel-Stunden-Show am Freitag vor 13.000-Zuschauer in der Kölner Lanxess-Arena stand am Sonntagabend ein Kontrastprogramm an. Neil Young & Crazy Horse gastierten im Schweizer Locarno beim "Moon and Stars"-Festival.

Die Shows dieser jährlichen Freiluftkonzertreihe finden mitten in der Stadt am Lago Maggiore auf der Piazza Grande statt, die 12.000 Zuschauer fasst. Wie bei allen Open-Air-Shows der "Alchemy Tour 2013" kamen die Bühnendeko mit den Riesenverstärkern, die Eröffnungszeremonie mit Nationalhymne und der Gewittersturm bei "Walk Like A Giant" hier allerdings nicht zum Einsatz. "Special Guest" ist der Texaner Gary Clark Jr., Sänger/Gitarrist mit einem Blues-Jazz-Hip-Hop-Crossover.

Die besondere Atmosphäre auf der Piazza scheint der Band so gut gefallen zu haben, dass sie das ohnehin schon grandiose Kölner Konzert noch toppen wollten. Die Setlist wurde im akustischen Teil um "Comes A Time" erweitert. Fünf Songs im nicht-elektrischen Teil - sicher wegen der abendlichen Lagerfeueratmosphäre auf der Piazza Grande. Wie schon beim Open-Air-Gig in Dublin, fehlte aber das wandernde Gitarrenkoffer-Girl bei "Singer Without A Song". Die Schweizer werden das verschmerzt haben. [Weiter mit Fotos ...]

Im elektrischen Set tauchte der in Köln weggelassene Tourstandard "Fuckin' Up" wieder auf. "Sedan Delivery", das in Köln überraschend zum Einsatz kam, bleib in der Setlist. Die Schweizer wurden zudem mit "Cortez The Killer" überrascht. Den Klassiker spielten "Crazy Horse" erst zum dritten Mal auf der Europa-Tour. Zusätzlich gab es mit "Like A Hurricane" noch einen weiteren Klassiker. (Setlist unten)

Morgen setzt die Band die "Alchemy-Tour 2013" in Frankreich mit einem Konzert in der antiken Arena von Vienne fort.


Konzertfotos von der uwe(b)cam ©



Setlist

1. Love And Only Love
2. Powderfinger
3. Psychedelic Pill
4. Walk Like A Giant
5. Hole In The Sky
6. Red Sun
7. Heart Of Gold
8. Blowin' In The Wind
9. Comes A Time
10. Singer Without A Song
11. Ramada Inn
12. Cinnamon Girl
13. F*!#in' Up
14. Cortez The Killer
15. Sedan Delivery
16. Mr. Soul
---
17. Like A Hurricane


Vorglühen à la Schweiz


Neil Young & Crazy Horse Locarno 2013Neil Young & Crazy Horse Locarno 2013Neil Young & Crazy Horse Locarno 2013Neil Young & Crazy Horse Locarno 2013Neil Young & Crazy Horse Locarno 2013Neil Young & Crazy Horse Locarno 2013

Alle Fotos: Uwe Grahl. Merci vielmals!


Ähnliche Artikel:
  1. Neil Youngs epischer Song 'Ramada Inn' als Foto-Drama
  2. Neil Young stammt aus Schottland
  3. Auf der falschen Seite: Neil Young als Linksextremist

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen