Donnerstag, 18. Juli 2013

Neil Young & Crazy Horse heute im Surfer-Paradies Biarritz

Surfer in Biarritz
Surfer vor Biarritz
Dritte Etappe der "Tour de Horse". Zielort ist heute Biarritz. Die Stadt an der südfranzösischen Atlantikküste gilt auch als eine der europäischen Surfer-Paradiese. Die hier besonders mächtigen Wellen des Atlantiks locken Brettakrobaten aus aller Welt an. 

An keinem Ort der "Alchemy Europa-Tour 2013" passt also "Surfer Joe and Moe The Sleaze" besser, als in Biarritz. Neil Young & Crazy Horse treten dort heute als Headliner beim "BIG Festival" auf der Bühne im "Stade Aguilere" auf. Vorher spielen noch Garr Clark Jr., Jonathan Wilson und John Berkhout. 

Für alle, denen Neil Youngs Surfer-Song nicht ausreicht, hat der australische Surfbretthersteller "Rusty" das Passende im Angebot: "The Neil". Alles über dieses Surfbrett für wellenreitende Rusties in Biarritz steht hier im Artikel "Surfer Joe und Neil, das Brett". (Setlist von Biarritz nach Verfügbarkeit rechts im Radar)

Video: "Surfer Joe and Moe The Sleaze" - live in Köln, 12. Juli 2013




Ähnliche Artikel:
  1. Rusted Streetviews Vol.23: On The Beach
  2. Mixed Pickles - Gemischte Cover, Teil 4
  3. Statistik beweist: Neil Young im Alter immer länger

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen