Dienstag, 4. Juni 2013

EXKLUSIV: Neil Young hängt in Hamburg am Zaun

Ausgewählte Ranchnachrichten
Alchemy Special: Klein-Neil trifft endlich auf Groß-Neil


Am nächsten Morgen machten sich Neil und Dan mit LincVolt auf den Weg zurück
nach Hamburg, wo das nächste Konzert stattfand




Unterwegs bekamen sie eine Dampflok zu sehen

weiter geht's ...

Hamburg erreichten sie bei strahlendem Sonnenschein. Und nach einem kurzen
Boxenstop auf der heimischen Ranch gingen Neil und Dan zur "O2-World"

Und wo geht es jetzt lang?
An Besten immer dem Pferd hinterher.

Sie folgten dem Pferd und entdeckten diverse Trucks und Tourbusse

Der Typ da unten sah irgendwie aus wie Neil ...

Der da:


Das mussten sie sich genauer anschauen!
Der Mann war im Tourbus verschwunden. Klein-Neil und Klein-Dan gingen runter und kletterten
an einem Gitter hoch, um das Ganze besser sehen zu können

Moldy maulte, weil sie da nicht hochklettern konnte


Guck mal ,da kommt er!

Genauso schnell war er auch wieder verschwunden,aber er hatte einem Mann, der daneben stand,
etwas in sein Buch geschrieben :-) :

Der andere Herr (bei dem es sich wohl um Eric Johnson handelt - einen Künstler der mit Neil zusammenarbeitet) machte ein Foto von Klein-Neil und Klein-Dan (und klein Neil hatte vor Schreck seine Gitarre geschrottet ... Genauer gesagt: er hatte die andere Gitarre jetzt auch noch geschrottet )

Danach gings in die Halle

Die Forscher kamen auf die Bühne und untersuchten all die Seltsamkeiten dort genau

Da kam noch das Riesenmikrofon von der Decke

Dann waren die Untersuchungen abgeschlossen und es erklang die Nationalhymne :-D

Und dann gings zur Sache...


Bei "Walk Like A Giant" zog wieder ein starkes Gewitter auf

Es dröhnte und der Wind blies Plastiktüten und Papier durch die Gegend.
Neil hielt sich lieber fest damit es ihn nicht umweht






Soweit ein paar Impressionen von diesem tollen Tag, mit Extra-Grüßen an René,
Wolfgang und all die anderen lieben Leute, die ich getroffen habe :-)


Original-Blogeintrag vom 21. März 2012
Alle Fotos (c) by Juliane (blog.luckenbachranch.de)


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen