Dienstag, 23. April 2013

Nashville: Neil Youngs Plattenaufnahme in der Kabine

Foto (c) "Third Man Records"
Neil Young in der Kabine
Neil Young hat seine Reise mit LincVolt am letzten Samstag in Nashville, Tennessee, unterbrochen. Aus Anlass des "Record Store Day", der am 21. April weltweit begangen wurde, besuchte er das von Jack White gegründete Label "Third Man Records".

Das Label betreibt in Nashville neben Aufnahmestudio, einem Plattenladen und einer Live-Venue auch eine sogenannte "Record Booth" (->Video). In dieser Aufnahmekabine in Größe einer Telefonzelle kann jeder 111 Sekunden Musik live auf Vinyl aufnehmen.

Neil Young nahm seine 111 Sekunden am "Record Store Day" mit Gitarre auf. Auf der Webseite von "Third Man Record" ist ein Foto des Events zu sehen. Ob der kurze Song veröffentlicht wird, ist derzeit nicht bekannt.

Ähnliche Artikel:
  1. 'Record Store Day 2013' - Unterstützt die Plattenläden
  2. Wikileaks enthüllt: Kalter Diplomatenkrieg wegen Neil Young
  3. 50 Jahre 'Fourth Dimension Coffee House' - Neil Youngs Talentschmiede in Winnipeg

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen