Mittwoch, 13. März 2013

UPDATE#2: Melbourne: Grandioses Konzert mit "Crazy Horse"

Foto: Robert Sampimon
"The Planetary" vor der Show
Neil Young & Crazy Horse haben heute im "The Plenary" in Melbourne das nachträglich ins Tourprogramm genommene Zusatzkonzert gegeben. Das als "intimate show" bezeichnete Konzert in der mit gut 5.000 Zuschauern vergleichbar kleinen Halle war vom australischen Veranstalter "The Frontier Touring Company" als "einzigartige und intime Erfahrung" beworben worden.

Die Setlist des 3-Stunden-Konzerts mit 18 Songs unterschied sich tatsächlich von den vorangegangenen Shows in großen Hallen und Open-Air-Venues. So überraschte Neil Young die Fans unter anderem mit "Barstool Blues", das er mit Crazy Horse zuletzt 1996 live gespielt hatte. [Weiter ...]

Neil riding The Horse
Neil riding The Horse Foto: J. Garstka
"Dangerbird", ebenfalls vom Album "Zuma" aus 1975, hatte er mit Crazy Horse zuletzt 2004 während einiger Shows der Winter Greendale Tour im Programm. Damals gehörte auch das ebenfalls heute präsentierte "Sedan Delivery" zur Setlist. "Cortez The Killer" - vier mal bei der "Alchemy Tour 2012" gespielt - kam ebenso zum Einsatz wie die schon zuvor für Australien ausgegrabenen Klassiker "Opera Star", "Prisoners Of Rock'n' Roll" und "Like A Hurricane".

Setlist (siehe rechts im Radar) und Performance der Band habe also die Ankündigung eines außergewöhnlichen Konzerts voll bestätigt. Glücklich, wer eine der 5.000 Karten für dieses dreistündige "Best of ... Crazy Horse" ergattern konnte.

UPDATE#1: In sozialen Netzwerken gepostete Kommentare von Konzertbesuchern waren sich einig: "The best show I've ever seen!" "... this was one show for the ages." "That blew my mind." Auch Schlagzeuger Ralph Molina meldete sich nach der Show auf Facebook zu Wort. Offenbar angetan von den überschäumenden Reaktionen postete er: "Freut mich, dass ihr es alle toll fandet ... Es war auf jeden Fall anders ...". Auf die Frage eines Fans, wie er denn nach so einem Auftritt wieder runterkommt, antworte Molina: "Ich brauche eine Weile ... Die Songs gehen weiter durch meinen Kopf ..."


UPDATE#2: Videos, 13. März Melbourne "The Plenary":

Cinnamon Girl


 
Ramada Inn



Walk Luike A Giant



Cortez The Killer



Dangerbird





Ähnliche Artikel:
  1. Neil Youngs neuer Song 'Hole in the Sky'
  2. Flaggenparade - Vorschau-Video Alchemy Tour 2013 Europa
  3. Australien-Neuseeland-Tour: Alle Orte, Daten & Zeiten

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen