Dienstag, 6. November 2012

Video zu "Born In Ontario" zeigt Neil Young als Teenager

Neil Young "Born In Ontario"
Neil Young im Ontario-Video
Neil Young hat das offizielle Video zum Song "Born In Ontario" vom Album "Psychedelic Pill" auf YouTube eingestellt. Es enthält historisches Filmmaterial, das in direkter Beziehung zu seiner Kindheit in der kanadischen Provinz steht.

Das Video beginnt mit einer Luftansicht seiner Geburtsstadt Toronto, in der er am 12. November 1945 im "General Hospital" geboren wurde. Gezeigt wird auch das Haus in der 46 Golfdale Road in Toronto, in dessen Speicher Neil Young und Schulfreund Comrie Smith im Sommer 1965 ein Band mit frühen Songs aufnahmen.

Ein paar Einstellungen zeigen den Trans-Canada Highway Nr. 17 bei Blind River, wo Neil Young 1965 mit seinem Leichenwagen Mort wegen eines Getriebeschadens strandete. Das im Video gezeigte "Beaver Motel" könnte das Motel sein, in dem Neil Young und seine Mitfahrer mehrere Tage vergeblich auf die Reparatur des Wagens warteten.

Auch Neil Youngs Vater Scott taucht in einem kurzen Filmschnipsel auf, in dem er auf einer Underwood-Schreibmaschine tippt, mit der der Journalist und Autor zahlreiche Artikel und Bücher verfasste. Neil Young selber ist als Teenager während einer fröhlichen abendlichen Runde beim "Tanz mit einem Stuhl" sowie mit einem modischen Pullover am Kamin zu sehen.




Eine deutsche Übersetzung des Songstextes von "Born In Ontario" gibt es hier in "Deutsch übersetzt: Die Songs von 'Psychedelic Pill'"

Ähnliche Artikel:
  1. "Please Take My Advice" - Tipps von Tante Toots
  2. Die 12 Saiten des Neil Young - Back in the old folky days
  3. "Americana", "High Flyin' Bird" und der Leichenwagen-Blues

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen