Donnerstag, 12. Juli 2012

50 Jahre "Rolling Stones" - Leihgaben und Bewunderung

50 Jahre Rolling Stones
Heute vor 50 Jahren, am 12. Juli 1962, hatten die "Rolling Stones" im Londoner Marquee-Club ihren ersten Bühnenauftritt.
"I'm singing this borrowed tune
I took from the Rolling Stones,
Alone in this empty room

Too wasted to write my own.
"
Neil Young in "Borrowed Tune" vom Album "Tonight's The Night", 1975.
Die Melodie des Songs hatte er sich vom Stones-Titel "Lady Jane" ausgeliehen.

"Borrowed Tune" war nicht die erste "Leihgabe" der Stones an Neil Young. Auch dessen Riff in "Mr. Soul" ist weitgehend identisch mit dem Riff im Stones-Hit "Satisfaction". "Mr Soul" entstand Anfang 1966, die Stones veröffentlichten ihren ersten Nummer-1-Hit im Mai 1965.


Neil Young über die "Rolling Stones":
"Was mir bei den Rolling Stones sehr gut gefallen hat, war das Zusammenspiel von Brian Jones und Keith Richards. Obwohl Brian Jones nur ein lausbubenhafter, unterschwellig depressiver Typ war, hatte er immer noch diese Ausgelassenheit ..."

"Satisfaction" war eine großartige Platte. "Get Off My Cloud" sogar noch besser (...) Weißt du, das Besondere daran ist, dass es offensichtlich nur ein schnell zusammengeschusteter Song ist, auf den sie auf dem Weg zum Studio oder in der Nacht zuvor gekommen waren. Das ist es, was mir daran gefällt. Es klang wirklich wie die Rolling Stones."
Aus "Shakey", zitiert nach Jimmy McDonough.


Am 1. März 1971 nahm Neil Young seine "Harvest"-Session mit dem „London Symphony Orchestra“mit dem "rollenden Tonstudio" der "Rolling Stones" auf. Alles über dieses ungewöhnliche Studio, mit dem die Stones auch selber viele berühmte Platten aufgenommen haben, im Artikel"Harvest und das rollende Studio der Rolling Stones"


Neil Young - Borowed Tune




Original: Rolling Stones - Lady Jane




Neil Young mit Buffalo Springfield - Mr. Soul




Original: Rolling Stones - (I can't get no) Satisfaction




Ähnliche Artikel:
  1. Forever Young - Bob Dylan wird 70
  2. Letzter Walzer mit alten Bekannten
  3. Neil Youngs One-Night-Stand in der wackligen Scheune

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen