Mittwoch, 30. Mai 2012

Neil Young als Stummfilm-Star - Promovideo für Americana

Filmausschnitt (c) Shakey Pictures
Neil Young alias "Bernard Shakey" hat den 40-minütigen Stummfilm "A Day At The Gallery" auf www.neilyoung.com online gestellt. Darin spielt er den Autor des fiktiven Buches "Americana", der in einer Galerie Kunstwerke für die Illustration seines Buches kaufen will.

Mit allerlei Slapstick, Zwischentiteln, viel Gerenne und großen Gesten werden nach und nach die Kunstwerke vorgestellt, die Shepard Fairey tatsächlich für Neil Youngs Album "Americana" entworfen hat. Fairey spielt ebenso in dem Streifen mit wie Eric Johnson, Tour Manager und "Painter" der Chrome Dreams II Tour, und LA Johnsons Tochter Hannah.

Die Stummfilmhandlung wird durch Videoschnipsel und Ausschnitte der Songs von "Americana" unterbrochen.

Zum Anschauen des gesamten Stummfilms, bitte auf "Weiterlesen" klicken:


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen