Dienstag, 17. April 2012

Neil Young & Crazy Horse im August bei Outside Lands 2012

Neil Young & Crazy Horse werden beim "Outside Lands Festival 2012" in San Francisco auftreten. Das Festival findet vom 10. bis 12. August im Golden Gate Park statt. Neben Neil Young & Crazy Horse stehen noch Metallica, Jack White, Foo Fighters, Beck und viele andere im Lineup des dreitägigen Events. Weitere Informationen auf der offiziellen Internetseite des Festivals.

"Outside Lands" findet zum 5. Mal seit 2008 statt. Der Auftritt von Neil Young & Crazy Horse wäre der erste nach der Greendale-Tour 2003 - wenn man den Auftritt mit einem Beatles-Song bei Paul McCartneys MusiCares-Gala im Februar nicht mitrechnet.


Ob das Festival den Auftakt für eine Tour 2012 mit Crazy Horse bildet, ist derzeit nur Spekulation. Weitere Termine sind bislang nicht bekannt. UPDATE: Allerdings findet am 11. und 12. August das von Neil Young stets unterstützte FarmAid Benefiz in Kansas statt. Es wäre also denkbar, dass Neil Young nach Outside Lands im Anschluss mit Crazy Horse noch bei Farm Aid 2012 auftritt. Auch das von Neil und Pegi Young organisierte Bridge-School-Benefit könnte in diesem Jahr wieder Crazy Horse auf der Bühne sehen. Bridge-School ist in diesem Jahr für den 20. und 21. Oktober geplant.

Der Kalender für 2012 ist mit festen und vermutlichen Neil-Young-Ereignissen also schon üppig gefüllt:


Interessant ist auch die Frage, welche Setlist Neil Young & Crazy Horse beim Festival spielen werden. Acht Wochen nach Erscheinen von "Americana" werden sicher die Folksongs dieses Albums im Mittelpunkt stehen. Die Reaktion der Fans auf die Live-Darbietung des für Crazy Horse eher untypischen Materials bleibt abzuwarten.

Spannend ist zudem die Frage, ob auch Titel des bislang unbekannten zweiten Albums auftauchen werden. Neil Young hatte kürzlich bestätigt, neben dem im Juni erscheinenden Folk-Album ein weiteres mit Crazy Horse aufgenommen zu haben.

Plakat:
Plakat Outside Lands 2012

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen