Montag, 23. Januar 2012

Galoppierende Gerüchte


Wird 2012 doch noch das "Year of the Horse"? Jedenfalls brodelt die Gerüchteküche. Thasher hat auf seinem Blog berichtet, dass zwei Menschen namens "Bob & Kim C". berichtet hätten, Neil Young selber habe auf dem Slamdance Filmfestival berichtet, er habe mit "Crazy Horse" ein Album aufgenommen und plane sogar ein weiteres.

Etwas viel Konjunktive und wenig Konkretes. Nur noch, dass auch ein "Jugend Chor" mit von der Partie war. Seltsame Mischung, aber seit "When God Made Me" vom Album "Prairie Wind" und "The Way" vom Album "Chrom Dreams II" sind Chöre ja fast zum festen Bestandteil von Neil Youngs Studioalben geworden. Befeuert werden die Gerüchte noch vom allseits bekannten Insider "Archive Guy", der auf sozialen Netzwerken streut, das Album schon gehört zu haben. Abwarten ...

Wer sich einmal selber als Kaffeesatzleser betätigen will - auch in Bezug auf ein neues Album oder eine Tour mit "Crazy Horse" - kann das noch bis zum 31. Januar beim "Großen Neil Young Vorhersagewettbewerb 2012" tun.

Ähnliche Artikel:
  1. In the Crystal Ball - Ein Ausblick auf 2012
  2. Neues Album von Buffalo Springfield?
  3. Buffalo Springfield: Jim Messina in der Schmollecke

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen