Dienstag, 15. November 2011

Siskiyou covern "Revolution Blues"

Bereits im Oktober erschienen, aber besser passend für die trüben Tage  im November, ist „Keep Way the Dead“, das zweite Album der kanadischen Band „Siskiyou“.

Die Jungs um Songwriter und Sänger Colin Huebert legen dunkle, langsame Songs vor, zu denen auch ein Cover von Neil Youngs „Revolution Blues“ von dessen "Ditch"-Album "On The Beach" gehört. Huebert war zuvor Mitglied der „Great Lake Swimmers“, die bereits 2007 mit Youngs „Don’t Cry No Tears“ auf dem Tribute-Sampler „Borrowed Tunes II“ vertreten waren.

„Keep Way the Dead“ ist beim kandischen Label Constellation erschienen.


Ähnliche Artikel: 
  1. Marissa Nadler covert "Birds" - zwei Termine in Deutschland
  2. "Mellow My Mind" im Herrenklo
  3. Statistik der Coverversionen

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen