Dienstag, 6. September 2011

Bridge School 2011: Line-Up für Jubiläumskonzert steht

Neil und Pegi Young haben das Line-Up für die 25. Auflage des jährlichen "Bridge School Benefit" bekannt gegeben. Das Jubiläumskonzert am 22. und 23. Oktober 2011 im Shoreline Amphitheatre in Mountain View, Kalifornien, bestreiten:
  • Neil Young
  • Dave Mathews
  • Arcade Fire
  • Los Invisibles, featuring Carlos Santana, Cindy Blackman Santana & Guests
  • Eddie Vedder
  • Foo Fighters (nur Sonntag)
  • Mumford & Sons
  • Tony Bennett (nur Sonntag)
  • Beck (nur Samstag)
  • Diana Krall Norah Jones (nur Samstag)
  • Jenny Lewis  Devendra Banhart
  • UPDATED 16.09.: Lucas Nelson and Promise of the Real (nur Samstag)

Weitere Informationen und Video auf der Webseite der Bridge School.

Zurvor wird es am 14. Oktober eine Charity Gala aus Anlass des 25. Jubiläums geben. Im "The Regency Ballroom" in San Francisco werden Neil Young und Dave Matthews vor Gästen und Sponsoren spielen, die mit fürstlichem Eintrittsgeld für das Gala-Dinner die Bridge-School finanziell unterstützen.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen