Donnerstag, 7. April 2011

Die Beatles in Winnipeg 1964

Am 18.08.1964 legten die Beatles in Winnipeg eine Zwischenlandung auf dem Weg nach L.A. ein, weil das Flugzeug betankt werden musste. Ob Neil Young, der damals in Winnipeg lebte, in der Menge am Flughafen wartete, wer weiß ...

Die Beatles wussten aber wohl, was sie in Winnipeg suchten. Hier die TV-Bilder des kanadischen Fernsehens und was die 4 Pilzköpfe wirklich sagten:


Ähnliche Artikel:
  1. Bachman wartet mit 'Manitoba Skies'
  2. Neil Young - Made in Japan
  3. Die geheimnisvolle Frau aus "Angry World"

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen