Freitag, 18. März 2011

Neil Young hatte fast ein kleines Mädchen in der Band

Lucille Emond  (2. v. l.)
John Einarson, Autor und Musikhistoriker, hat in der "Winnipeg Free Press" eine schöne Geschichte mit dem Titel "Whatever happened to... Lucille Emond" veröffentlicht. Lucille Emond aus Winnipeg war in der 60er Jahren Sängerin und Model für einen lokalen Jeans-Hersteller.

Interessantes Detail am Rande: Lucille Emond gewann als 12-jährige in einem Fernsehgesangswettbewerb und sollte dann einige Werbelieder für die den lokalen Winnipeg-Fernsehsender CKRC aufnehmen. Im Sender war dafür Bob Bradburn zuständig, der 1963 auch mit Neil Young und den Squires in den CKRC-Studios die Single "Sultan/Aurora" aufnahm.

Lucille Emond erzählte Einarson, dass Bradburn Neil Young überreden wollte, das Mädchen als Sängerin zu engagieren. Doch die Jungs wollten kein Mädchen in der Band. Sie absolvierte aber mehrere Gigs mit den Squires. "Ich war also das kleine Mädchen, das von Neil Young begleitet wurde. Mehr hat nicht sollen sein", so Lucille Emond.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen