Sonntag, 24. Oktober 2010

Rick Rosas mit neuem Bass

Neil-Young-Webseiten sind ja überwiegend Gitarristen-Seiten. Daher hier mal was Exklusives für Bassisten: Rick Rosas, Bruce-Palmer-Ersatz bei der Buffalo-Springfield-Reunion, hat sich dem rein akustischen Set der drei original Band-Mitglieder angepasst und dabei ein interessantes Instrument präsentiert: Einen akustischen Long-Trail-Bass der kleinen Firma DeMars Guitars aus Vermont. Deren Gitarren und Bässe erkannt man an der besonderen Kopfplatte mit zwei großen Löchern.

Einzelheiten zu Ricks Bassmodell gibt es hier auf den Seiten von DeMars.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen